Vanessa von vnf handmade, Braunschweig

Kreativität gehört für Vanessa einfach zum Leben dazu und die Möglichkeit, andere Menschen mit ihren Produkten ebenfalls dazu anzuregen, macht sie glücklich.

*vnf handmade* bietet Wohnaccessoires, die sich mit ihrer Schlichtheit jedem Wohnstil anpassen. Vanessa liebe reduziertes, modernes Design und natürliche Materialien - in reiner Handarbeit werden sie zu formschönen Kleinigkeiten, die den Alltag (noch) schöner machen. 

Nachhaltigkeit und wirkliche Handarbeit sind ihr dabei wichtig. Unterstützt wird sie von einer Werkstatt der Lebenshilfe e.V. Hier werden Holzrohlinge von Menschen mit einer Behinderung mit Hingabe & Können hergestellt.


NORDANS
:
 Wie kam es dazu, dass du dein Label vnf handmadegegründet?

Vanessa:Während meiner Elternzeit habe ich begonnen, Schmuckstücke zu fertigen und zu nähen und bin damit auf Kunsthandwerkermärkte gegangen. Nach und nach hat sich mein Sortiment dann in Richtung Interieur entwickelt. Ich konnte leider nicht in meinen Beruf als Buchhändlerin zurückkehren und so habe ich meine ganze Energie in mein Label gesteckt.

NORDANS: Woher kommt deine Liebe für das Handgemachte?

Vanessa: Mein Oma war gelernte Schneiderin, meine Mutter hat immer in unserer Wohnung gewerkelt und viel gemalt, mein Vater hat in seiner Freizeit gerne mit Holz gearbeitet … da blieb wohl etwas Hängen 😉 Und außerdem ist es ein unglaubliches schönes Gefühl mit den Händen zu arbeiten und sagen zu können: „Das habe ich gemacht!“

NORDANS: Stellst du alle Artikel deines Labels selbst her?
Vanessa: Mittlerweile nicht mehr, das schaffe ich einfach nicht. Aber ich habe das Glück eine Werkstatt für behinderte Menschen gefunden zu haben, die mich unterstützt und hervorragend arbeitet. Auch bei den Handarbeiten helfen mir zwei „Strickomis“.

 

NORDANS: Welche Materialien verwendest du?

Vanessa: Bei den Holzartikeln arbeiten wir vorrangig mit Eichenholz aus PEFC- zertifizierten Anbau. Bei den Handarbeiten kommen reine Baumwolle, natürliche Garnen wie Jute, Leinenzwirn oder  Schafwolle und ein Baumwoll-Recyclingmix zum Einsatz.

NORDANS: Woher bekommst du deine Inspiration?

Vanessa: Ich finde es mittlerweile eher schwer, nicht mit Inspiration überschüttet zu werden 😉! Zeitschriften, Instagram, Pinterest … alles voller Ideen. Aber die meisten guten Ideen kommen eigentlich beim Arbeiten an sich. Wenn man ein Material in der Hand hat, eine bestimmte Form sieht – dann kommt die Inspiration einfach auf einen zu. Man muss nur darauf achten!

NORDANS: Wie wichtig ist dir das Thema Nachhaltigkeit? Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich persönlich?

Vanessa: Wir haben alle eine gewisse Verantwortung unserer Zukunft gegenüber. Natürlich ist es nicht immer leicht, sich in jedem Bereich nachhaltig zu verhalten. Aber es sind die vielen kleinen Schritte, die etwas Großes bewirken können. Zu meinen persönlichen Schritten gehört ein bewusster Konsum, ganz egal ob es sich um Klamotten, Kosmetikartikel oder Nahrungsmittel handelt.

Unsere Wohnaccessoires bestehen nicht zu großem Teil aus nachhaltigen Materialien, sondern auch unser Design ist nachhaltig – schlicht, vielseitig und immer wieder anders kombinierbar.
Auch das Handling unserer Artikel versuchen wir, so nachhaltig wie möglich abzuwickeln. D.h. Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten, Versand zum großen Teil aus wiederverwerteten Verpackungsmaterialien, keine Umverpackung.  


NORDANS: Wenn du einen Wunsch frei hättest, um die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen, was würdest du dir wünschen?

Vanessa: Dass die Menschen einander zuhören und miteinander sprechen. Sich auf andere Menschen einzulassen und nicht uns selbst immer in den Mittelpunkt zu stellen, würde vielleicht einiges ändern.

 

Welche der angesetzten NORDANS Nachhaltigkeits-Kriterien würdet ihr sagen erfüllt ihr?

x natürliche Materialien aus ressourcenschonendem Anbau
x made in Germany oder unter fairen und transparenten Bedingungen hergestellt 

x recycelt oder recyclebar und entsorgungsgerecht 
x schadstoffreduzierte Herstellung /Kann ich nicht bei allen Materialien beurteilen
x minimalistisches und zeitloses nordisches Design 
x faire Arbeitsbedingungen 
x materialschonende Produktion 
x Langlebigkeit 
x abfallvermindernd 


Älterer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen